Die Standorte der QUARTERBACK Immobilien AG

1993 in Delitzsch gegründet und hauptansässig in Leipzig, agiert die QUARTERBACK Immobilien AG sowohl in Mitteldeutschland als auch bundesweit an nahezu allen großen Immobilienstandorten. Neben dem Firmensitz in der Sachsenmetropole unterhält das Unternehmen Niederlassungen in Dresden, Erfurt, Potsdam, Berlin, Köln, Stuttgart, Frankfurt und Hamburg.

Wachstum und Innovationsfreude.

Beständigkeit und klare Zukunftskonzepte.

Perspektivisch wollen wir in allen wichtigen Metropolen und Ballungszentren Deutschlands vertreten sein. In unserer Gesamtpipeline befinden sich derzeit 130 Projekte, davon sind bereits 30 in der Bauausführung. Mit rund sechs Milliarden Euro Realisierungsvolumen ist QUARTERBACK einer der größten Projektentwickler in Deutschland.

Img