Schulze-Delitzsch-Siedlung, Delitzsch

Delitzsch bietet alles, was das Herz begehrt – schnell und unkompliziert erreichbar. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Nahverkehr direkt am Wohngebiet Kindergärten und Schulen. Gleichzeitig ist die große Kreisstadt durch eine Vielzahl an kulturellen Sehenswürdigkeiten, wie das Barockschloss, der historische Stadtkern oder den Halleschen Turm bekannt.

Umgeben von gewachsenen Einfamilienhaussiedlungen und mit guter Anbindung an die Metropole Leipzig, lässt das Unternehmen Anhöck & Kellner Ihre Wohnträume Wirklichkeit werden lassen. Ob Flach-, Sattel- oder Pultdach, ob Reihenhaus oder freistehendes Einfamilienhaus – familienfreundlich wird es in der Delitzsch-Schulze-Siedlung in jedem Fall. Auf dem rund 29.200 m² großen Grundstück entstehen so 44 Einfamilien- und Reihenhäuser, welche im Schnitt eine Wohnfläche von 150 m² besitzen und alle individuell planbar sind und nach Kundenwunsch konzipiert werden.

Als Tochterunternehmen der QUARTERBACK Immobilien AG verfügt Anhöck & Kellner Massivhaus GmbH über 25 Jahre Markterfahrung im Bereich Entwicklung, Erstellung und Vermarktung von Einfamilien-, Reihen- und Doppelhäusern sowie Eigentumswohnungen. Die Tätigkeitsfelder liegen dabei im Raum Thüringen und Sachsen – mit den Schwerpunkten in Erfurt, Leipzig, Weimar, Ilmenau und Jena.

 

 

Projektdaten & Kennzahlen

  • Grundstückfläche:

    ca. 29.200 m²

  • Objektart:

    Einfamilien- & Reihenhaussiedlung

  • Nutzfläche:

    ca. 6.000 m²

Aktueller Baustatus

In Planung

im Bau

Fertiggstellt

Lage

Delitzsch

  • Bundesland: Sachsen
  • Einwohner: 26.958
  • Fläche: 83,57 km²

Umgebung.

Umgeben von gewachsenen Einfamilienhaussiedlungen und mit guter Anbindung an die Metropole Leipzig, liegt die Schulze-Delitzsch-Siedlung in der beliebten großen Kreisstadt Delitzsch.

Neuigkeiten aus der Region