Wasserturm Delitzsch
Wasserturm Delitzsch
Wasserturm Delitzsch
Wasserturm Delitzsch

Wasserturm Delitzsch

Der Wasserturm ist eines der bedeutendsten Wahrzeichen der Stadt Delitzsch. Um den 1904 erbauten, denkmalgeschützten Turm vor dem Zerfall zu bewahren, wird dieser von der QUARTERBACK Immobilien AG in einen modernen und hochwertigen Boardinghaus-/Hotelkomplex integriert. Das Projekt sieht vor, Teile des Wasserturms mittels zweier Hotelflügel zu umschließen. Die Hotelflügel bieten dabei 64 Zimmer, während oben im Turm ein Restaurant über zwei Ebenen integriert wird.

 

Ergänzend zu diesem „Hauptprojekt“ haben wir anliegende Teilflächen der Stadt Delitzsch erworben, um so einerseits den Wasserturm zu erschließen und ihn andererseits als historisches Element in ein wirtschaftlich sinnvoll angelegtes Areal zu integrieren.

Projektdaten & Kennzahlen

  • Grundstückfläche:

    ca. 15.400 m²

  • Objektart:

    Gewerbeobjekt

  • Nutzfläche:

    ca. 4.280 m²

Aktueller Baustatus

In Planung

im Bau

Fertiggstellt

Lage

Delitzsch

  • Bundesland: Sachsen
  • Einwohner: 26.958
  • Fläche: 83,57 km²

Umgebung.

Das Projekt befindet sich in Delitzsch-Süd, unweit des Freibads der Stadt Delitzsch. Die Naherholungsgebiete rund um die Schladitzer Bucht und den Werbeliner See sind in wenigen Autominuten erreichbar.

Ansprechpartner

Steffen Voigt

Steffen Voigt

  • Projektleiter